FAQs

Sie tauschen EDI-Nachrichten mit eGate-Kunden über ein Gateway aus, und Ihre Adresse zum Empfang und Versand der Nachrichten ändert sich? Dann wenden Sie sich bitte schriftlich an unsere Mitarbeiter im Support (support@pranke.com). Nennen Sie bitte

  • Ihre eGate-Teilnehmernummer (TNR) – zu finden mit Hilfe der Teilnehmersuche – oder Ihre GLN,
  • Ihre bisherige Kommunikationsadresse,
  • die nun statt dessen gewünschte Kommunikationsadresse.

Bitte beachten Sie: Die Kommunikationsadresse darf nicht personengebunden und muss eindeutig sein. Dieselbe Adresse für mehrere Teilnehmernummern zu hinterlegen ist nicht möglich.

eGate ist ein internetbasierter Transportdienst für EDI-Nachrichten im B2B. Technisch gesehen ist eGate ein in sich geschlossenes System das auf der Basis eines Mailing-Dienst aufsetzt; das Versenden und Empfangen von Nachrichten erfolgt verschlüsselt über SMTPS/ POP3S. Über eGate können nur identifiziert Teilnehmer miteinander kommunizieren. Kommunikationspartner, die andere Kommunikationskanäle nutzen, sind über eGate ebenfalls erreichbar. Die Weboberfläche von eGate erreicht man über egate.pranke.com. Jeder eGate-Account wird durch eine Teilnehmernummer (TNR) identifiziert, die zugleich Teil der eGate-Adresse ist: [TNR]@egate.pranke.com.