Nach Ende Ihres eGate-Vertrags können Sie nur noch mit eGate-Nutzern kommunizieren, die Pranke-Kunden sind. Dazu müssen Sie sich – tunlichst vor dem Endetermin – um die Weiterleitung Ihrer EDI-Nachrichten über eGate von oder auf Ihre neue Kommunikationsadresse bemühen. Sie bekommen eine neue Teilnehmernummer (TNR), da Sie dann nicht mehr Kunde sind, sondern nur noch Gateway-Nutzer.

Bitte melden Sie sich beim Pranke-Support (support@pranke.com).

Gerne können Sie auch den Umzugsservice von Pranke in Anspruch nehmen, der alle Maßnahmen beinhaltet, damit es bei Ihrem Wechsel von eGate-Kunde zu Gateway-Nutzer nicht zu einer Unterbrechung Ihres EDI-Nachrichtenaustauschs mit eGate-Kunden kommt. Fragen Sie danach.

Lesen Sie auch: Welche Arten von eGate-Teilnehmern gibt es?